So steht's um unsere Nachhaltigkeit

Unser Hauptanliegen als Mikrorösterei ist es, mit unglaublich gutem Kaffee Menschen glücklich zu machen. Aber uns ist es ebenfalls wichtig, bei dieser Mission das Wohl unserer Gesellschaft mitzutragen. Wie vor einem Jahr versprochen, haben wir uns auch im 2021 Mühe gegeben, unseren Beitrag für eine sozial- und umweltverträgliche Gesellschaft weiter zu vertiefen.

Milky-Man
Haben gut lachen: Ihr alle!

Eine grosse Errungenschaft in den letzten 12 Monaten: Wir konnten bei unseren sehr beliebten Kaffees aus Indien auf zertifizierte Bio & Fairtrade Kaffees wechseln.


Mit der Kaffeebauernkooperative "Manarcadu Social Service Society" haben wir eine Partnerin mit grossem Erfahrungsschatz gefunden, welche die Biolandwirtschaft im Süden Indiens schon seit 2001 vorantreibt und unseren prächtigen "Anokha" anbaut.


Dank der Umstellung lag der Anteil zertifizierter Kaffees im Jahr 2021 bei ca. 80% (Vorjahr 50%). Natürlich werden wir diesen Anteil im aktuellen Jahr weiter steigern.


Zu feiern gibt es auch im Bezug auf das LIFT-Jungendprogramm, welches jungen Menschen mit erschwerender Ausgangslage ermöglicht, Erfahrungen im Arbeitsmarkt zu sammeln und eine Lehrstelle finden zu können. Unser erster Teilnehmer, "Mo", hat inzwischen eine Lehrstelle gefunden, welche er im kommenden Sommer starten wird. Es war und ist eine Freude, mit Mo zusammenzuarbeiten. Wir werden auch dieses Jahr weiter am LIFT-Programm teilnehmen und können eine Teilnahme auch anderen Betrieben nur empfehlen!


Bei den Verpackungen haben wir weiter optimiert: Wie einige euch schon bemerkt haben, kommen eure Bestellungen manchmal im Kartons mit Logos von anderen Firmen (z.B. Schraubenhersteller) bei euch an. Täglich bekommen wir oder unsere Nachbarn Waren in Kartonboxen angeliefert. Anstatt diese Boxen direkt zu recyclen, verwenden wir die Boxen für den Versand von Kaffee an euch erneut. Damit sparen wir grosse Mengen an Karton ein, welcher doch recht energieintensiv in der Herstellung ist.


An dieser Stelle möchten wir euch, unseren Kund*innen, danken. Ihr ermöglicht es, dass wir einerseits wunderbaren Kaffee für euch rösten dürfen. Andererseits wissen wir von euren Rückmeldungen, dass ihr unsere Anstrengungen im Bereich der Nachhaltigkeit schätzt, was uns täglich motiviert noch besser zu werden.


94 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Der Lupinenkaffee